Datenschutz

Datenschutzerklärung der Tiernaturheilpraxis Bianca Hübsch in der Fassung vom 01.06.2022


A. Allgemeine Hinweise
Wir freuen uns über Ihren Besuch und dem damit verbundenen Interesse an unserem Internetauftritt. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (kurz auch „Daten“) ist uns ein sehr wichtiges Anliegen und daher von größter Bedeutung. Im Folgenden möchten wir Sie daher über Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten als Kunde oder bei dem Besuch unserer Webseite informieren.


1. Gültigkeit und Änderungen
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 01.06.2022.
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage oder dieses Online-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Selbstverständlich werden wir bei allen Änderungen stets Ihre angemessenen Interessen berücksichtigen. Sofern für eine Datenverarbeitung eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers.


2. Verantwortlicher, Kontakt, Datenschutzbeauftragter
Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) ist die Tiernaturheilpraxis Bianca Hübsch, Gärtnerweg 11, 83626 Valley, vertreten durch Frau Bianca Hübsch. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
Tiernaturheilpraxis Bianca Hübsch
- Datenschutzbeauftragter -
Gärtnerweg 11
83626 Valley
E-Mail Adresse: datenschutz@tierheilpraxis-huebsch.de

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
• Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:
• Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.
• Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
• Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage.
• Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. d DS-GVO als Rechtsgrundlage.
• Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.


4. Allgemeine Hinweise zur Speicherdauer
Die von uns verarbeiteten Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach Art. 17 und 18 DS-GVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, löschen wir bei uns gespeicherte Daten, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden. Über den Zeitpunkt des Zweckfortfalls hinaus werden Daten nur dann aufgehoben, wenn sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind oder die Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiter vorgehalten werden müssen. In diesen Fällen wird die Verarbeitung eingeschränkt, also gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.


B. Erhebung personenbezogener Daten bei dem Besuch unserer Webseite
Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen, also z.B. zur Ansicht unserer Angebote besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen oder mit uns Kontakt aufnehmen bzw. Informationen anfordern.

1. Informatorische Nutzung
Für die informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie aktiv personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die Verarbeitung der vorgenannten Daten ist für das Angebot einer Internetseite gemäß Art. 6 Abs.1 S. 1 S.1 lit. b DS-GVO zwingend technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseite korrekt anzuzeigen. Log-Files speichern wir, um die Stabilität und Sicherheit unseres Internetangebots zu gewährleisten. Insbesondere wird mit der Erstellung von Log-Files bezweckt, Angriffe auf unsere Systeme nachweisen zu können. Rechtsgrundlage hierzu ist Art. 6 Abs. 1 S.1 , lit. c, lit. f DS-GVO.


2. Anfragen per Telefon, Kontaktformular und E-Mail
Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon erfolgt je nach Anfrageinhalt bei rein informatorischen Anfragen auf Grundlage Ihrer (mutmaßlichen) Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. aDS-GVO, oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, soweit die Kontaktaufnahmen im Zusammenhang mit vertraglichen Erfüllungspflichten stehen. Für die Kontaktaufnahme über unser Formular benötigen wir lediglich Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen, um Ihnen antworten zu können. Ihre Angaben können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") gespeichert werden. Rechtsgrundlage hierzu ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Nehmen Sie zu informatorischen Zwecken per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Ferner haben Sie das Recht, der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in einem CRM System zu widersprechen.
Ihre Kontaktanfragen werden wir nach abschließender Bearbeitung umgehend aus unseren aktiven Systemen löschen, soweit nicht gesetzliche Erlaubnistatbestände oder Aufbewahrungspflichten eine weitergehende Aufbewahrung gestatten oder erfordern.


3. Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
• Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
• Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und Art. 17 DS-GVO),
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO).
Zur Geltendmachung Ihrer Rechte richten Sie bitte Ihre Anfrage an die unter Punkt A2 aufgeführten Kontaktdaten.
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DS-GVO.


4. Auftragsverarbeitung und Empfänger von Daten
Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister, welche an unsere Weisungen gebunden sind. Diese wurden sorgfältig von uns ausgewählt, beauftragt und werden regelmäßig kontrolliert. Den Beauftragungen zugrunde liegen Vereinbarungen über die Auftragsverarbeitung, in welchen nach
Maßgabe des Art. 28 DS-GVO.
Dieses Internetangebot wird beim Anbieter one.com (www.one.com) betrieben, dessen Server innerhalb der EU betrieben werden.


5. Newsletter und werbliche Nutzung
Eine Nutzung Ihrer Daten zu Werbe- und Informationszwecken findet ausschließlich nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung durch Sie statt. Insoweit werden die Daten verwendet, um Ihnen neue, auf Ihre Interessen abgestimmte Produkte, Services und Events aus unserer Praxis zu präsentieren. Dies beinhaltet Informationen zum aktuellen oder künftigen Produkt- und Servicesortiment sowie Veranstaltungen und Events unter unserer Beteiligung.
Die Einwilligung in werbliche Nutzung und Newsletterversand kann jederzeit per E-Mail an info@tierheilpraxis-huebsch.de widerrufen werden.


6. Datensicherheit
Diese Seite nutzt eine SSL Verschlüsselung zur sicheren Datenübertragung. Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256 Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des verschlossenen Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


7. Einsatz von Cookies
Allgemeine Hinweise
Für unseren Internetauftritt nutzen wir KEINE Cookies.


Stand Juni 2022


Top Themen


Warum man keine "Billig-Welpen" kaufen sollte


Was beim "Stöckchen-Spiel" passieren kann

Flexi-Leinen gut oder böse?

Hier ein Artikel dazu --> klick

Wie alt ist mein Hund?

Hier geht's zum Rechner

Kastration beim Hund

Hier geht's zum Artikel

Projekt "gelbe Leine"  macht mit